WAZ-Gruppe Teilübernahme von "Vijesti" abgeschlossen

Die Mediengruppe expandiert weiter und kauft 50 Prozent der führenden Zeitung Montenegros.

Essen/Podgorica - Die Essener WAZ-Mediengruppe hat 50 Prozent der Anteile an der führenden montenegrinischen Tageszeitung "Vijesti" gekauft. Das gab das in der Hauptstadt Podgorica erscheinende Blatt am Samstag bekannt. Der Wert des Aktienpakets wurde nicht genannt.

Die WAZ-Gruppe habe die Stimmenmehrheit bei Entscheidungen über finanzielle Angelegenheiten erhalten, während der montenegrinische Verleger, Daily Press-Podgorica, die Freiheit bei redaktionellen Entscheidungen behalten solle, hieß es. Die Verlagsgruppe ist schon am führenden serbischen Zeitungsverlagshaus "Politika" (Belgrad) beteiligt.

Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.