Wer, was, wo Der Cebit-Hallenplan

Die Cebit: Deutschlands größtes organisiertes Chaos. Der Hallenplan verschafft den Überblick.

Die Cebit 2003 öffnet vom 12. bis 19. März ihre Tore. Dann drängen sich wieder Tausende von Besuchern durch die Messehallen in Hannover. Wo ist was? Welche Themen besetzt die Cebit dieses Jahr?

Auch wenn auf der IT-Leistungsschau erheblich weniger Unternehmen vertreten sein werden als noch im Vorjahr, es sind immer noch einige tausend Firmen, die sich in Hannover präsentieren: 6500 Aussteller werden ihre Produkte vorstellen.

Wo finden sich die Softwareproduzenten, wo die Telekommunikationsanbieter und wo die Hersteller von Systemen zur IT-Sicherheit? Der Hallenplan hilft Ihnen, sich bereits im Vorfeld der weltgrößten Computerschau zu orientieren.

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.