Infineon Hickhack um Promos geht weiter

Der Münchener Halbleiterhersteller hat im Streit um lizenzierte Technologie eine schwere Niederlage erlitten. Das ehemalige Gemeinschaftsunternehmen Promos darf nach Auflösung der Zusammenarbeit die DRAM-Technik weiter benutzen.
Mehr lesen über