Pixelpark Machtkampf voll entbrannt

Unruhige Zeiten beim angeschlagenen Internetdienstleister: Die neuen Aktionäre wollen offenbar den gefeuerten Gründer und Vorstandschef Neef ins Boot holen - die neue Führungsriege prüft dagegen strafrechtliche Schritte gegen Neef. Der Vorwurf lautet auf Untreue.