Kartellamt Absage an Holtzbrinck

Der Bundeskartellamts-Chef Ulf Böge hat den Holtzbrinck-Verlag abgemahnt. Damit ist die Übernahme des Berliner Verlags vorerst blockiert. Der Verlag hält derweil an seinen Plänen fest.