KirchSport Infront spielt mit

Das Management um Günter Netzer schmiedet an den Zukunftsplänen. An Kirch soll dabei nichts mehr erinnern, deshalb ändert das Unternehmen nun seinen Namen.