KirchMedia Milliardenbeträge gefordert

Riesensumme - die Gläubiger fordern über 9,3 Milliarden Euro von dem insolventen Unternehmen. Doch KirchMedia hat den Großteil der Forderungen vorerst zurückgewiesen.