Gruner + Jahr Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Der Markt ist schlecht, die Stimmung düster - nun stoppt Bernd Kundrun, Chef des Hamburger Verlagshauses G+J, die Gespräche zum Verkauf der "Sächsischen Zeitung" und "Morgenpost Sachsen".