Systems 2002 Eintrittspreise und Anreise

Viele organisatorische Fragen müssen vor dem Messebesuch geklärt werden. manager-magazin.de hat die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Vom 14. bis zum 18. Oktober öffnet die Systems  zum 21. Mal in München ihre Tore. Trotz Branchenkrise präsentieren sich rund 1600 Aussteller auf der internationalen Fachmesse für Informationstechnik, Telekommunikation und Neue Medien. Geöffnet ist an allen Tagen von 9 bis 18 Uhr.

Die Eintrittspreise

Eine Tageskarte kostet 28 Euro, eine Zweitagekarte 52 Euro und eine Dauerkarte 112 Euro. Ermäßigung erhalten Studenten, Wehrpflichtige und Rentner. Sie zahlen 20 Euro. Ein Tipp: Die Karten online kaufen, dann gibt es 20 Prozent Rabatt.

Die Anreise

Das Messegelände liegt im Osten der Münchener City und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen: U2, Haltestellen sind Messestadt West und Messestadt Ost.

Wer lieber mit dem Auto anreist, sollte den Verkehrsschildern zur Messe/ICM in den Außenbezirk folgen. Dort stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Systems 2002: Die wichtigsten Themen für Manager 

Mehr lesen über