Kirch-Krise Haim Sabans verlockende Milliarden

Überraschend hat der Heinrich Bauer Verlag ein Angebot für die insolvente KirchMedia abgegeben. Damit erhöht sich die Zahl der Bieterkonsortien auf vier. Derweil verzögert sich der Verkauf von Kirchs Springer-Anteilen.