Wahlkampf Webdesigner der Politik brauchen Nachhilfe

Die Bundestagskandidaten sind noch nicht im Internetzeitalter angekommen, befinden die Autoren einer groß angelegten Studie über die Internet-Auftritte der deutschen Politiker. Besonders die Websites der Kanzlerkandidaten kommen schlecht weg.
Von Alva Gehrmann