Pixelpark Rien ne va plus

Die verlustreiche Internetagentur schließt ihre französische Dependance. Die Geschäfte übernimmt der IT-Dienstleister Aston.