Vivendi Universal Vor dem Ausverkauf?

Jean-Marie Messier will Konzernteile verkaufen. Zudem erhält er einen Ausschuss zur Unternehmensführung zur Seite. Messier darf nun vorerst im Amt bleiben.