"Star Wars" Galaktische Erfolgsgeschichte

Am ersten Tag: "Episode 2 - Angriff der Klonkrieger" bricht alle Besucherrekorde.

Frankfurt/Main - Der neue "Star Wars"-Film hat nach Angaben des Verleihs am ersten Tag in Deutschland einen Besucherrekord erreicht.

611.406 Zuschauer haben am Donnerstag "Episode 2 - Angriff der Klonkrieger" gesehen. Das sei die bislang höchste Besucherzahl, die jemals an einem Starttag in Deutschland erzielt wurde, teilte 20th Century Fox am Freitag in Frankfurt mit. Die Statistik umfasst die Mitternachtsvorstellungen und die Vorführungen am Donnerstagabend.

Der "Angriff der Klonkrieger" wird nach Angaben des Verleihers bundesweit auf etwa 1030 Leinwänden zu sehen sein. Der Science-Fiction-Film ging am Donnerstag und Freitag außerdem in insgesamt 74 Ländern an den Start.

Das Publikum der Berliner Mitternachtspremiere von "Star Wars: Episode II" reagierte mit gemischten Gefühlen auf den "Angriff der Klonkrieger": Während sich Hardcore-Fans begeistert zeigten, bemängelten viele das Übermaß an Digital-Effekten, andere schmunzelten über Kitsch und Klischees.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.