Deutsche Bank Breuer sticht Müller aus

Nach dem überraschenden Rückzieher der Commerzbank will die Deutsche Bank Kirchs Springer-Anteile übernehmen. Noch in diesem Jahr soll das 800 Millionen Euro-Paket an die Börse kommen.