Handy-Dienste Kleine Bilder gucken

Reizend - die Tomorrow Focus beliefert den i-mode-Dienst von E-Plus mit Playboy-Content.

München – Tomorrow Focus  und E-Plus haben einen Exklusiv-Vertrag über die Lieferung von redaktionellen Inhalten der Marke Playboy.de für den Handy-Dienst i-mode abgeschlossen.

Über einen Zeitraum von 15 Monaten können sich i-mode-Kunden Texte und farbige Bilder aus dem Online-Angebot Playboy.de ansehen, wobei der Schwerpunkt erfahrungsgemäß bei den visuellen Beiträgen liegen wird.

Mit den Erotikinhalten erweitern E-Plus und Tomorrow Focus ihre Kooperation im Bereich der Übertragung von Content auf mobile Endgeräte. Auf den i-mode-Handsets sind bereits Inhalte der Tomorrow-Focus-Angebote Amica, Cinema, Max und TV-Spielfilm abrufbar. Zu Preisen zwischen einem und zwei Euro pro Monat können diese Anwendungen als Premium-Dienste von den i-mode-Kunden abonniert werden.