Viag Interkom "Mumsen" statt "Simsen"

Im Vorfeld der Cebit-Eröffnung äußerte sich Viag-Interkom-Chef Rudolf Gröger zu den neuen mobilen Diensten seines Unternehmens, das fortan "O2" heißen soll. Der Speck, mit dem er Mäuse fangen möchte, heißt "MMS" - Multi-Media-Messaging.
Mehr lesen über