Kirch-Gruppe Rennet, rettet, flüchtet

Leo Kirch hat den ungeordneten Rückzug angetreten. Der Börsengang wird verschoben, strategisch wichtige Positionen sukzessive geräumt. Die Tragik dabei: Kirch erstickt langsam in seinem eigenen Netz von undurchsichtigen Geschäftsbeziehungen.