Microsoft Lobby für Linux

Seit gut einer Woche trommelt die Polit-Agentur "Werk 21" kräftig für eine Linux-Initative im Deutschen Bundestag. Open-Source-Fans in Politik und Wirtschaft sind begeistert. Verschnupft beklagt Microsoft-Chef Kurt Sibold eine "Diskriminierung" seiner Produkte.