Werbemarkt Die Chance der Starken

Werbung in Krisenzeiten steigert die Marktanteile, sagt Lothar Leonhard von Ogilvy & Mather.

Hamburg - Wer seinen Konkurrenten Marktanteile abnehmen will, kann dies gerade in schwierigen Zeiten mit effizienter Werbung erreichen. Diese Ansicht vertritt Lothar Leonhard, Chairman von Ogilvy & Mather und Präsident des Gesamtverbandes Kommunikationsagenturen GWA, in einem Essay in der neuen Ausgabe des manager magazin, die am Freitag (25. Januar) erscheint.

Zwar gebiete die Verunsicherung der Konsumenten über die nahe Zukunft Vorsicht bei den Unternehmen. "Aber auch das ist richtig: Gerade in schwierigen Zeiten werden Marktanteile neu verteilt. Es gibt sie, die Chancen in der Krise", ist Leonhard überzeugt. "Wer noch Kraft hat, kann und sollte die Schwäche des Mitbewerbers nutzen." Einige Unternehmen hätten diese Möglichkeit bereits erkannt; sie ließen ihre Werbebudgets ungekürzt oder würden sie sogar aufstocken.