Compaq Fünf Jahre für die Post

Der Computer-Hersteller zieht einen eine Milliarde Dollar schweren Deal an Land.

Houston - Der US-Computerhersteller Compaq hat einen Fünf-Jahres-Vertrag im Wert von einer Milliarde Dollar vom US Postal Service erhalten. Die Post bekomme für die Industrie entwickelte Windows- und Intel-basierte Internet-Technologie, teilte Compaq mit. Auch Serviceleistungen seien vereinbart.

Der Vertrag kann nach Angaben des Computerherstellers auf zehn Jahre verlängert werden. Ein erster Vertrag sei 1984 abgeschlossen worden. Damals habe Compaq Produkte und Serviceleistungen im Wert von mehr als 1,2 Milliarden Dollar an den US Postal Service geliefert.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.