Banco Santander Finanzportal "Patagon" gestartet

Die spanische Bank geht online. "Patagon.de" bietet hauseigene Anlage- und Brokerageprodukte.

Frankfurt - Seit heute ist die Finanzdienstleistungs-Site der Santander Direkt Bank unter dem Namen "Patagon" online. Das Angebot umfasst Brokerage, Tagesgeld, Fondssparpläne und Versicherungen.

Zwecks Information der Besucher hat die Santander Direkt Bank ein fünfköpfiges Redaktions-Team zusammengestellt. Es soll nach Angaben des Betreibers aktuelle Entwicklungen in Wirtschaft und Finanzmärkten sowie wirtschaftliche Zusammenhänge in für Privatanleger verständlicher Form aufbereiten.

Das 1997 in Argentinien gegründete Unternehmen Patagon gehört seit dem vergangenen Jahr zur BSCH-Gruppe und fungiert nun als Internet-Filiale der Santander Direkt Bank AG. Patagon ist in acht Ländern vertreten, der Hauptsitz in Florida.