AOL Dumpingpreise

Knapp 40 Mark soll die neue Billig-Flatrate im Monat kosten. Deutschland-Chef Uwe Heddendorp setzt damit mehr auf einen Marketing-Gag als auf fette Gewinne. T-Online bleibt gelassen, 1&1 will dagegen seine Tarifstruktur ändern.