Kreativ-Index Die Top-Agenturen

Zweieinhalbmal Hamburg - an der Elbe wird die beste Werbung Deutschlands gemacht.

Klicken Sie einfach auf ein Bild, um zur Kampagnenansicht zu gelangen oder auf einen Agenturnamen, um das Porträt zu lesen.

Der heilige Gral der Marken: Springer & Jacoby frischt das Image von Coca Cola auf

Der heilige Gral der Marken: Springer & Jacoby frischt das Image von Coca Cola auf

Geschlechtsumwandlung eines Statussymbols: Jung von Matt zeigt die femine Seite von Rado-Uhren

Geschlechtsumwandlung eines Statussymbols: Jung von Matt zeigt die femine Seite von Rado-Uhren

Der Duft der Frauen: Scholz und Friends präsentiert Lagerfeld im Colani-Look

Der Duft der Frauen: Scholz und Friends präsentiert Lagerfeld im Colani-Look

Foto: Scholz & Friends











































Rang Agentur Punkte Umsatz*
Mitarbeiter**
Die beste
Kampagne
1 Springer & Jacoby,
Hamburg
1581 123,8
520
2 Jung von Matt,
Hamburg
1023 67,9
346
3 Scholz & Friends,
Hamburg / Berlin
746 140,1
723
4 Ogilvy & Mather,
Frankfurt
533 170,0
620
5 Scholz & Volkmer,
Wiesbaden
222 k. A.
35
6 BBDO,
Düsseldorf***
219 528,2
2858
7 Publicis,
Frankfurt
214 260,4
1196
8 Michael Conrad & Leo Burnett,
Frankfurt
167 105,0
421
9 Heye & Partner,
München
163 68,8
357
10 Aimaq Rapp Stolle,
Berlin
133 4,5
34
11 TBWA,
Düsseldorf
118 99,9
316
12 Kolle Rebbe,
Hamburg
116 15,3
62
13 Grabarz & Partner,
Hamburg
100 60
61
14 Philipp & Keuntje,
Hamburg
100 7,8
29
15 Saatchi & Saatchi,
Frankfurt
91 41,1
185
16 I-D Media,
Berlin
87 77,8
555
17 Nasa 2.0,
Hamburg
85 2,5
40
18 Impiric,
Frankfurt a. M.
70 75,5
256
19 Going Easy,
Frankfurt a. M.
69 k. A.
10
20 Pixelpark AG,
Berlin
69 102,3
900
* in Millionen Mark
** Agenturangaben
*** inkl. KNSK Werbeagentur

Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.