Tag des Netzes Gegen den Trend

"Ihre Hilfe ist nötig" - US-Firmen rufen zum Tag der Unterstützung des Webs auf.

Palo Alto - Mehrere US-Online-Firmen unter Führung der Internet-Nachrichten-Seite Iconoclast haben für kommenden Dienstag zu einem Tag der Untersützung des Internets aufgerufen. "Ihre Hilfe ist nötig", heißt es in einem am Donnerstag im kalifornischen Palo Alto veröffentlichten Brief, der an Aktionen zum Schutz bedrohter Tierarten erinnert. Allerdings wird nicht zum Boykott sondern zum Kauf von Produkten aufgefordert.

Am 3. April solle jeder etwas in seinem Online-Shop ordern, zehn Freunde überreden, dasselbe zu tun oder - noch besser - Internet-Aktien kaufen, schrieb die Intitiative, zu der sich bisher 27 Frimen zusammengeschlossen haben.

Ziel der Aktion sei es, die Menschen zur Nutzung des Internet zu bewegen, sagte eine Iconoclast-Sprecherin. "Die Internet-Industrie ist in eine Rezession geschlittert. Wenn sich dieser Trend fortsetzt, werden Sie möglicherweise bald den Zugang zu Ihrem Online-Shop, Ihren Internet-Grußkarten, Ihrer Nachrichten- oder Musik-Seite verlieren", hieß es in dem Brief weiter. Das Datum der Aktion erinnert an den 3. April vergangenen Jahres, an dem der Technologie-Index der New Yorker Börse, Nasdaq, um 214 Punkte abgestürzt war.