OrgaCheck Ihr Webweiser für den Webbewerb

Wie machen Sie Ihr Unternehmen fit fürs E-Geschäft? Der von mm und Bain entwickelte Test hilft Ihnen, die optimale Organisationsform zu finden.

Hamburg - Deutschland fängt mit E an. In keinem anderen Staat Europas arbeiten derzeit mehr Unternehmen daran, sich zum E-Business zu wandeln.

Den massiven Trend ins Internet beweist die überwältigend hohe Beteiligung von Firmen am EQ-Test, der in den vergangenen Monaten bei manager-magazin.de anzuklicken war. Rund 2000 Firmen haben ihre E-Aktivitäten überprüfen lassen und den in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Bain & Company erstellten Fragebogen ausgefüllt.

Ergebnis: Die Unternehmenslenker werden sich der großen Chancen, die ihnen das Internet zu Umsatzsteigerung und Effizienzverbesserung bietet, immer stärker bewusst. Sie entwerfen Strategien, starten Projekte, investieren viele Millionen in neue Technologien, neue Software, neue Fachleute (siehe Die E-Dax-Studie im Überblick).

Zwei Drittel der Topmanager verunsichert

Trotz all dieses Aufwands fühlen sich aber fast zwei Drittel der Topmanager unzureichend auf die Herausforderung des Webbewerbs vorbereitet. Ganz besonders unsicher sind sie in der Frage, wie sie ihre Internet-Aktivitäten innerhalb des Unternehmens organisieren sollen.

Viele ambitionierte Vorhaben scheitern an starren Strukturen, lassen sich nicht in bestehende Muster einfügen und verkümmern in ungeliebten Projektgruppen.

Von den Besten lernen

Wie aber sollte sich ein gestandenes Unternehmen mit lang erprobten Abläufen auf das Wirtschaften im Internet-Zeitalter umstellen?

Lässt sich das elektronische Geschäft in die etablierte Struktur einweben? Oder ist eine Ausgründung besser, in der schnell und mit viel Improvisationstalent ein E-Business entsteht?

Antwort gibt der OrgaCheck, den manager magazin gemeinsam mit den Bain-Experten erarbeitet hat. In der Auswertung sind zudem die Ergebnisse der Benchmark-Studie von mm und Bain zu den E-Business-Anstrengungen der Dax-30-Unternehmen enthalten. Die Teilnehmer können sich also an den besten unter den Großkonzernen messen.

Die E-Dax-Studie im Überblick


Die E-Dax-Serie

mm präsentiert die Ergebnisse der E-Dax-Studie in einer fünfteiligen Serie.

Teil 1: Dax-Konzerne im E-Test Teil 2: Nur wenige zählen zur Königsklasse Teil 3: Mit Salamitaktik zum Erfolg Teil 4: Das fehlt den Verlierern Teil 5: Die Strategie der Sieger


Tabelle: Die Ergebnisse der E-Dax-Studie im Überblick Methode: So entstand der E-Dax


mm-Spezial E-Business

Wenn sich Traditionskonzerne zum E-Unternehmen wandeln wollen, bedeutet dies harte Managementarbeit. mm beschreibt in einer dreiteiligen Serie, die häufigsten Probleme und die besten Lösungen.

Verwandte Artikel