Montag, 11. Dezember 2017

Demonstration gegen Fusion mit Tata Steel Thyssenkrupp-Beschäftigte gehen auf die Straße

 

Tausende Mitarbeiter von Thyssenkrupp sind am Donnerstag im rheinland-pfälzischen Andernach auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten gegen die geplante Zusammenlegung der Stahlsparten von Thyssenkrupp und von Tata Steel. Die Fusion soll zu einem Wegfall von bis zu 4000 Stellen führen, rund die Hälfte davon bei Thyssen Krupp.

Zum Artikel