Dienstag, 23. Oktober 2018

Warnstreiks an deutschen Flughäfen Allein bei der Lufthansa fallen 800 Verbindungen aus

 

Ein Warnstreik des Personals an mehreren deutschen Flughäfen hat am Dienstag zu Verzögerungen und Flugausfällen geführt. Die Gewerkschaft Verdi hatte ihre Mitglieder in Frankfurt, München, Köln und Bremen zum Arbeitskampf aufgerufen. Allein bei der Lufthansa seien mehr als 800 Verbindungen ausgefallen, teilte ein Sprecher mit. Etwa 90.000 Passagiere seien betroffen.

Zum Artikel