Samstag, 23. März 2019

Paul Manafort verurteilt Trumps Ex-Wahlkampfchef muss für fast vier Jahre in Haft

 

Paul Manafort, der frühere Wahlkampfleiter von US-Präsident Donald Trump, muss wegen Finanzvergehen für fast vier Jahre ins Gefängnis. Die Haftstrafe von 47 Monaten wurde am Donnerstag von einem Bezirksgericht im US-Bundesstaat Virginia verkündet. In der kommenden Woche muss er sich in einem weiteren Prozess in Washington verantworten.