Samstag, 15. Dezember 2018

Rücktritt aus der Nationalmannschaft Özil facht Integrationsdebatte neu an

 

Nach wochenlanger Kritik an seinen Fotos mit dem türkischen Präsidenten Erdogan hat Mesut Özil seinen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft verkündet. Er habe das deutsche Trikot mit großem Stolz und Enthusiasmus getragen. "Jetzt nicht mehr", heißt es in der auf Englisch verfassten Erklärung.

Zum Artikel