Freitag, 20. Oktober 2017

"Facebook war immer anti-Trump" Zuckerberg kontert Trumps Facebook-Kritik

 

Mark Zuckerberg hat sein soziales Netzwerk gegen Donald Trump verteidigt. Der US-Präsident hatte Facebook vorgeworfen, ihm feindlich gesinnt zu sein. Trump behaupte, Faceobok sei gegen ihn, schrieb Zuckerberg, die Liberalen würden ihm derweil vorwerfen, das Netzwerk unterstütze den Präsidenten. Beide Seiten seien über Inhalte verärgert, die ihnen nicht passten: "So sieht eine Plattform für alle Ideen aus."