Samstag, 17. November 2018

340 Fluggäste fliegen nach Ankara Erster Passagierflug von Erdogans Mega-Flughafen gestartet

 

Vom neuen Istanbuler Flughafen ist der erste kommerzielle Passagierflug abgehoben. Unter den Augen des türkischen Verkehrsministers Mehmet Cahit Turhan starteten 340 Fluggäste in Richtung Ankara. Beim Bau war es zu Verzögerungen gekommen - deshalb wird der 10 Milliarden Euro teure Airport erst in zwei Monaten voll einsatzbereit sein. Bis dahin starten hier nur Inlandsflüge, sowie Flüge nach Aserbaidschan und Nordzypern.