Dienstag, 19. März 2019

Nach "Gelbwesten"-Krawallen Macron versucht, Protest-Wogen zu glätten

 

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich am Montagabend mit einer Rede per Fernsehen und Internet an die Nation gewandt. Er wollte damit nach Angaben aus Regierungskreisen zeigen, dass er wieder in die Offensive komme und zugleich die Wogen der Proteste gegen seine Politik glätten könne.

Zum Artikel