Donnerstag, 21. September 2017

Auswirkungen bis Mexiko-Stadt spürbar Tote nach Erdbeben vor Mexikos Küste

 

In der mexikanischen Hauptstadt Mexiko Stadt waren die Auswirkungen des Erdbebens deutlich zu spüren. Fenster zerbrachen, in einigen Gegenden fiel der Strom aus. Viele Menschen rannten in ihren Schlafanzügen auf die Straße. Alarmsignale waren zu hören. Das Epizentrum der Erschütterungen befand sich nach Angaben der Experten vor der Küste des Bundesstaates Chiapas.

Zum Artikel