Mittwoch, 20. März 2019

SpaceX-Rakete hat israelische Sonde an Bord Israel erstmals auf dem Weg zum Mond

 

Zum ersten Mal hat Israel eine Sonde Richtung Mond losgeschickt. Sie startete an Bord einer SpaceX-Rakete und soll Mitte April auf dem Erdtrabanten aufsetzen. Neben Messungen hat die Sonde auch eine Zeitkapsel mit digitalen Dateien der Menschheitsgeschichte im Gepäck. Zudem soll eine israelische Flagge aufgestellt werden.