Dienstag, 25. April 2017

Aktionäre nach Frankreich-Wahl erleichtert Dax auf neuem Rekordhoch - Analyst mahnt zur Vorsicht

Reuters

Die Erleichterung an der Börse nach den Präsidentschaftswahlen in Frankreich ist riesig: Der Dax legte am Montag zu Handelsbeginn um mehr als 2 Prozent zu und stieg im weiteren Verlauf des Handels auf ein neues Rekordhoch. Als sicher geltende Anlagen wie Gold und Bundesanleihen flogen im Gegenzug aus den Depots. Der Euro zog im Vergleich zum Dollar deutlich an.

Zum Artikel