Mittwoch, 21. November 2018

Jürgen Müller rückt in Vorstand auf SAP baut Vorstand um

SAP holt sich seinen Innovationschef in den Vorstand

Der Innovationschef von SAP Börsen-Chart zeigen, Jürgen Müller, gehört bald dem Vorstand des weltgrößten europäischen Technologiekonzerns an. Ab 1. Januar werde der 36-Jährige dort den Bereich Technologie und Innovation leiten, kündigte der Walldorfer Dax-Konzern in der Nacht zum Freitag mit. Seine Aufgabe sei es, "gemeinsam mit dem gesamten Vorstand die SAP-Innovationsagenda weiter voranzutreiben", sagte SAP-Aufsichtsratschef Hasso Plattner.

Lesen Sie auch:

SAP profitiert von Cloud-Stärke - verdient aber weniger

Angriff auf Salesforce - SAP schmiedet Bündnis mit Microsoft

SAP gab darüber hinaus weitere Änderungen bekannt: Produktvorstand Bernd Leukert wird ab Januar auch den Bereich Digital Business Services verantworten, zunächst gemeinsam mit Michael Kleinemeier. Dessen Vertrag läuft Ende 2019 aus. Dann soll Leukert den Bereich komplett übernehmen. Zudem wird Christian Klein, der bisher fürs operative Geschäft zuständig ist, zum Jahresstart auch die Verantwortung für das SAP-Kernsoftwareprodukt S/4Hana tragen. Bisher gestaltet sich der Wechsel von der Business Suite zu dem neuen Flaggschiff zögerlich.

rtr/akn

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH