Sonntag, 16. Dezember 2018

Daniela Gerd tom Markotten Moovel-Chefin wird Mobilitätsallianz von Daimler und BMW führen

Daniela Gerd tom Markotten soll den gemeinsamen Mobilitätsanbieter von Daimler und BMW global expandieren und auf lange Sicht auch börsenreif machen

Daniela Gerd tom Markotten (43) wird das angekündigte gemeinsame Mobilitätsunternehmen von Daimler und BMW führen. Die aktuelle Chefin von Daimlers Moovel-Gruppe werde Vorstandssprecherin der neuen Allianz, berichtet das manager magazin in seiner neuesten Ausgabe (Erscheinungstermin: 20. Juli), mit Berufung auf Unternehmenskreise.

Die Autokonzerne hatten Ende März angekündigt, ihre Mobilitätsdienste zu fusionieren. Zu dem neuen Unternehmen gehören neben den Carsharing-Anbietern DriveNow (BMW) und Car2Go (Daimler) zum Beispiel Daimlers Taxiservice Mytaxi und die BMW-Töchter ChargeNow und ParkNow.

Daimler und BMW bewerteten ihr künftiges Gemeinschaftsunternehmen mit rund 2,5 Milliarden Euro, heißt es in Konzernkreisen. Daniela Gerd tom Markotten solle mit dem künftig in Berlin ansässigen Mobilitätsanbieter global expandieren und das Unternehmen auch börsenreif machen. Die neue Chefin kann allerdings noch nicht loslegen. Daimler und BMW warten auf die Freigabe der Kartellbehörden. Vor Herbst rechne man nicht mit einer Entscheidung, heißt es in München und Stuttgart.

Mehr Wirtschaft aus erster Hand? Der obige Text ist nur ein minimaler Ausschnitt aus der August-Ausgabe des manager magazins. Das neue Heft (und die nächste Ausgabe) können Sie hier im Vorteilsangebot bestellen.
Oder stöbern Sie hier in der digitalen Ausgabe des manager magazins.

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH