Sonntag, 22. April 2018

Profi-Tipps für die Bewerbung So überzeugt Ihr Lebenslauf

Alles drauf, alles drin: Ein guter Lebenslauf ist ein Türenöffner
Getty Images
Alles drauf, alles drin: Ein guter Lebenslauf ist ein Türenöffner

Der Lebenslauf ist immer noch ein zentrales Element bei der Bewerbung: Was Sie schon gemacht haben (und wie Sie das verkaufen) entscheidet maßgeblich darüber, was Sie in Zukunft tun können. Wie schafft man es, einen Lebenslauf zu schreiben, der Personaler und zukünftige Chefs überzeugt? Hier kommen die wichtigsten Tipps.

"Das einzige Ziel des Lebenslaufs in der Bewerbung ist die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch", stellt Jens Hohensee klar, "werfen Sie die Selbstvermarktungsmaschinerie an!" Als Head of Career Services bei der Boston Consulting Group (BCG) kümmert Hohensee sich um alle ausscheidenden Kolleginnen und Kollegen. Auch alle Ehemaligen können seine Beratung in Anspruch nehmen, weil BCG das in Deutschland und Österreich 3000 Mitglieder zählende Alumni-Netzwerk stärken und pflegen möchte.

Lesen Sie auch: Diese Fähigkeiten finden Chefs besonders wichtig

Seinen Ratsuchenden macht er zunächst klar, wie wichtig das Curriculum Vitae (CV - Personaler sagen meist "der CV") bei der Bewerbung ist: "Es ist eine Visitenkarte, ein Marketinginstrument." Sein vielleicht wichtigster Tipp ist: Allzeit bereit. Den Lebenslauf sollte man fertig in der Schublade haben - am besten als PDF auf einem Stick. Denn es wirkt nicht sonderlich lässig, wenn Sie in einer Phase beruflicher Neuorientierung bei einer Netzwerkveranstaltung oder von einem Headhunter angesprochen werden - und dann erst am nächsten oder übernächsten Tag liefern können.

Aber wie sollte er aussehen, der Lebenslauf? Beginnen wir mit der äußeren Form:

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH