Montag, 15. Oktober 2018

Was außer Englisch der Karriere nutzt Das sind die wichtigsten Fremdsprachen im Job

Karriere: Das sind die wichtigsten Fremdsprachen im Job
DPA

Welche Fremdsprachen sind im Job am wichtigsten? Das hat die Online-Jobbörse Joblift untersucht. Die Analyse erfasste alle 15 Millionen Inserate der vergangenen 24 Monate von mehr als 1000 Websites. Wenig überraschend: Englisch toppt alles und erschien in fast 3,4 Millionen Anforderungsprofilen über alle Branchen hinweg. Zum Vergleich: Die zehn sonstigen meistgesuchten Sprachen wurden zusammen nur rund 420.000 Mal nachgefragt. Und während die zehn wichtigsten Sprachen in den vergangenen zwölf Monaten im Vergleich zum Vorjahr im Durchschnitt 2 Prozent häufiger nachgefragt wurden, waren es bei Englisch 17 Prozent mehr. Damit wuchs die Nachfrage so stark wie nach keiner anderen Sprache überhaupt.

Englisch ist also schon mal gesetzt, aber mit welchen weiteren Sprachkenntnissen kann man bei Arbeitgebern punkten? Hier sind die Top Ten in aufsteigender Reihenfolge.

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH