Sonntag, 24. September 2017

Interaktive Grafik zeigt das Frauen-Dilemma auf einen Klick Wie groß ist Ihre Chance, Chef(in) zu werden?

Getty Images/suedhang

Wie wird man eigentlich Top-Führungskraft? Sollte man eher einem Unternehmen treu bleiben oder öfter wechseln? Wie viele Jahre Berufserfahrung sind von Vorteil, wie kann man mit Bildung punkten - und wie groß ist der Nachteil, eine Frau zu sein, bei ansonsten gleichen Parametern? Probieren Sie es aus!

Denn alles ist messbar: Das Karriereportal Linkedin hat exemplarisch 5000 Profile von Unternehmensberatern in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) ausgewertet - und aus der Datenanalyse exklusiv für manager-magazin.de eine interaktive Grafik entwickelt, die die entscheidenden Faktoren für das Erreichen des "executive levels" abbildet.

Hier sehen Sie die Grafik, mit deren Parametern Sie auf Basis der Annahme, dass Sie Ihre Karriere als Unternehmensberater begonnen haben, experimentieren können; Details und Hintergründe zur Auswertung finden Sie auf der folgenden Seite. Pro-Tipp: Geben Sie Ihre Werte ein - und dann ändern Sie einfach mal nur das Geschlecht.

Seite 1 von 2
Nachrichtenticker

© manager magazin 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH