Sonntag, 28. August 2016

Kreativ-Index Jung von Matt deutsche "Agentur des Jahres"

Erfolgreich: Jung von Matt arbeitet unter anderem für Mercedes, RWE und Sixt
Jung von Matt
Erfolgreich: Jung von Matt arbeitet unter anderem für Mercedes, RWE und Sixt

Die Hamburger Werbefirma Jung von Matt ist zum vierten Mal in Folge deutsche Agentur des Jahres und dominiert den manager-magazin-Kreativ-Index. Auf den weiteren Plätzen folgen Serviceplan und Scholz & Friends.

Hamburg - Die Werbeagentur Jung von Matt ist die erfolgreichste deutsche Werbeagentur der vergangenen zwölf Monate. Wie das manager magazin in seiner kommenden Ausgabe (Erscheinungstermin: 19. November) berichtet, steht das Hamburger Unternehmen zum vierten Mal in Folge an der Spitze des manager-magazin-Kreativ-Index.

Jung von Matt (Umsatz 2010: 97,5 Millionen Euro) arbeitet unter anderem für Mercedes-Benz, RWE, Sixt und die "Bild"-Zeitung und hat sich mit deutlichem Vorsprung (2561 Punkte) durchgesetzt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Werbeagenturen Serviceplan aus München (815 Punkte) und Scholz & Friends aus Berlin (800 Punkte).

Der manager-magazin-Kreativ-Index bewertet alljährlich das Abschneiden deutscher Werbeagenturen bei den wichtigsten in- und ausländischen Werbewettbewerben.

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH