02.12.2004
Twitter GooglePlus Facebook

Goldman Sachs
Solo für Dibelius

Mit dem Wechsel des bisherigen Co-Chefs Wayne Moore von Frankfurt nach Chicago übernimmt Alexander Dibelius die alleinige Geschäftsführung für Goldman Sachs in Deutschland und Österreich. Marcus Schenck wird mitverantwortlicher Leiter des Bereichs Investmentbanking.

Frankfurt/Main - Wie die Investmentbank Goldman Sachs Chart zeigen heute bekannt gab, wird Alexander Dibelius alleiniger Geschäftsführer des Frankfurter Büros. Marcus Schenck wird zum mitverantwortlichen Leiter des Investmentbanking ernannt. Wayne Moore wechselt von Frankfurt nach Chicago.

  Alleiniger Leiter des Frankfurter Büros  Alexander Dibelius
Zur Großansicht
Goldman Sachs

Alleiniger Leiter des Frankfurter Büros Alexander Dibelius

Alexander Dibelius kam 1993 von McKinsey zu Goldman Sachs. Er wurde 1997 zum Managing Director ernannt und 1998 zum Partner gewählt. Nach seiner Tätigkeit in den Merger & Acquisitions Abteilungen in London und New York kam er 1995 nach Frankfurt. Dort wurde er mitverantwortlicher Leiter des Investment Banking in Deutschland und Österreich und 2003 mitverantwortlicher Leiter des Frankfurter Büros. Mit seinem erweiterten Aufgabengebiet wird Alexander Dibelius wie bisher dem European Management Committee von Goldman Sachs angehören.

Marcus Schenck wird Nachfolger von Wayne Moore. Schenck stieß 1997 zu Goldman Sachs. Im Jahr 2001 wurde er zum Managing Director ernannt und 2002 zum Partner gewählt. Moore selbst wird in das Büro von Goldman Sachs in Chicago wechseln, wo er eine wichtige regionale Führungsaufgabe insbesondere auf dem Gebiet von M&A übernehmen wird. Moore trat 1986 in das New Yorker Büro von Goldman Sachs ein und war in verschiedenen Funktionen in Los Angeles und New York tätig bevor er im Jahr 2000 als leitender M&A-Banker nach Frankfurt kam.

Zusammen mit Alexander Dibelius leitete er seit Ende 2001 das Investmentbanking in Deutschland und Österreich und war seit 2003 mitverantwortlicher Leiter des Goldman Sachs Büros in Frankfurt. Moore wurde 1997 zum Managing Director ernannt und 1998 zum Partner gewählt.

Dibelius gilt als einer der einflussreichsten Investmentbanker hier zu Lande und hat an etlichen großen Transaktionen mitgewirkt.

Zur Startseite
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • deli.cio.us
  • Pinterest

© manager magazin online 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH












Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger