Sonntag, 29. Mai 2016

Alle Artikel und Hintergründe

Verteilzentren in Großstadtnähe geplant Amazon-Paketdienst nimmt Gestalt an

Amazons Zukunftsvisionen: Wie wir künftig einkaufen
Fotos
DPA / Amazon

Der Onlinehändler Amazon will sich unabhängiger von Paktdiensten wie DHL oder Hermes machen und einen eigenen Zustelldienst aufbauen. "Amazon will Flexibilität gewinnen, neue Services wie Same-Day-Zustellung anzubieten", sagte Amazon-Manager Bernd Schwenger der "DVZ". Derzeit diene ein Verteilzentrum in Olching bei München als Modellprojekt, die Suche nach geeigneten weiteren Standorten laufe. "Zunächst werden wir andere Metropolen angehen und in Stadtnähe Verteilzentren aufbauen", so Schwenger.

Es sei derzeit jedoch sehr schwierig, passende Logistikimmobilien im Umland der Großstädte zu finden, vor allem mit der Vorgabe der nächtlichen Lkw-Anlieferung, so der Amazon-Manager.

Mit dem eigenen Dienst solle auf mögliche Engpässe angesichts des anhaltenden Booms des Onlinehandels reagiert werden. Der Aufbau eines eigenen Zustellnetzes sei aber kein Ausdruck mangelnden Vertrauens in die Fähigkeiten der derzeitigen Dienstleiter Deutsche Post DHL, Hermes oder DPD, so Schwenger weiter.


Alle relevanten News des Tages gratis auf Ihr Smartphone. Sichern Sie sich jetzt die neue kostenlose App von manager-magazin.de. Für Apple-Geräte hier und für Android-Geräte hier.

ts/dpa/AFP

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH