Applemanager magazin RSS  - Apple

Alle Artikel und Hintergründe


14.12.2012
Twitter GooglePlus Facebook

China
Verhaltener Start für iPhone 5

iPhone 5: Die Kunden in China monieren Preis und Design
AFP

iPhone 5: Die Kunden in China monieren Preis und Design

2. Teil: "Das iPhone 5 ist nicht so eine Neuheit"

Auf dem chinesischen Schwarzmarkt waren ins Land geschmuggelte Geräte schon vor Wochen für einen Aufpreis von 1000 bis 1500 Yuan (120-180 Euro) zu haben. Doch fielen die Zuschläge mit dem Verkaufsstart deutlich bis auf 100 bis 200 Yuan, falls jemand das Online-Kaufverfahren nicht abwarten wollte. "Die Geschäfte laufen schlecht", sagte ein Schwarzhändler vor dem Apple-Store, der sofort Preisnachlässe anbot, um ins Geschäft zu kommen.

Außer China Unicom bietet diesmal auch China Telecom das neue iPhone mit Verträgen an. Ihre Läden hatten ab Mitternacht geöffnet. Nach chinesischen Medienberichten haben sich in Shanghai vor einem Geschäft von China Telecom rund 200 Kunden angestellt. Beide Unternehmen halten aber weniger als die Hälfte des Mobilfunkmarktes. Mit dem größten Betreiber China Mobile konnte Apple keine Vereinbarung erzielen.

"Das iPhone 5 ist weiter der Star der Smartphones", sagte der Telekom-Experte Fu Liang, der "China Business Daily". "Aber grundsätzlich wird der Verkauf des iPhone 5 nicht den unglaublichen Erfolg der 4er-Ära wiederholen können. Das iPhone 4 war eine Erleuchtung, aber die Zeit vergeht und Smartphones haben sich in der ganzen Welt verbreitet."

Experten sehen auch wenig Kundenloyalität in China. Weniger als elf Monate nach dem Start des iPhone 4 in China sei der Zyklus der Neueinführung auch einfach zu kurz. Außerdem hieß es: "Das iPhone 5 ist nicht so eine Neuheit."

mg/dpa-afx

Zur Startseite
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • deli.cio.us
  • Pinterest

Weitere Artikel zu Diesem Thema

Schwacher Tablet-Markt
Apple hofft auf Boom bei Geschäftskunden
Apple-Gewinn steigt
Cook liefert und gibt Fragen auf
Apple-Zulieferer
Chiphersteller blasen Fusion ab
Preisabsprachen bei E-Books
Apple zahlt bis zu 400 Millionen Dollar Entschädigung

© manager magazin online 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH



Hintergründe, Artikel, Fakten

finden Sie auf den Themenseiten zu ...










Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger