Samstag, 18. November 2017

Alle Artikel und Hintergründe

Smartphone-Betriebssysteme Google zieht Apple immer weiter davon

Samsung Galaxy S3: Betrieb mit Google-Betriebssystem

Das iPhone von Apple mag das erfolgreichste Mobiltelefon sein, den Markt für Betriebssysteme solch moderner Smartphones dominiert dagegen Google: Weltweit laufen offenbar bereits 75 Prozent aller Smartphones mit dem Android-Betriebssystem von Google.

Hamburg - Bei den Smartphones weltweit hat der Internetriese Google Börsen-Chart zeigen den Abstand zu seinem Konkurrenten Apple Börsen-Chart zeigen vergrößert. Weltweit liefen inzwischen 75 Prozent der Geräte mit dem Google-Betriebssystem Android, erklärte die US-Marktforschungsfirma IDC am Donnerstag. 136 der 181 Millionen im dritten Quartal verkauften Smartphones liefen mit Android. Das Apple-Betriebssystem iOS lief dagegen auf 26,9 Millionen und damit auf 14,9 Prozent der im dritten Quartal verkauften Geräte.

Auf den hinteren Plätzen folgen Blackberry mit 4,3 Prozent Marktanteil und das Nokia-System Symbian mit 2,3 Prozent. Microsoft hat mit seinem Windows-Betriebssystem einen Marktanteil von 2 Prozent der Smartphones.

kst/afp

© manager magazin 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH