Montag, 25. März 2019

Marketingchef geht Montblanc kommt nicht zur Ruhe

Chefwechsel: Jerome Lambert (Foto), bislang Ceo bei Jaeger-LeCoultre, übernimmt den Chefposten bei Montblanc. Lambert ist ebenso Vertriebsprofi wie Montblanc-Marketingchef Uwe Ellinghaus - der nun seinen Job gekündigt hat

Das Stühlerücken beim Luxusgüteranbieter Montblanc geht weiter. Nach dem Chefwechsel - Jerome Lambert ersetzt Lutz Bethge - steht nun die nächste Personalie an: Marketingchef Uwe Ellinghaus hat seinen Job gekündigt.

Hamburg - Am 7. Mai meldete manager magazin online exklusiv, dass Jerome Lambert am 1. Juli 2013 den langjährigen Montblanc-Chef Lutz Bethge ablösen wird. Bethge übernimmt die Führung des Montblanc-Aufsichtsrates. Lambert ist bislang CEO bei Jaeger-LeCoultre - die Führung des Uhrenherstellers wird dann Daniel Riedo übernehmen.

Nun steht die nächste Personalie an: Uwe Ellinghaus, erst seit November 2012 für Vertrieb und Marketing bei Montblanc verantwortlich, hat seinen Job gekündigt. Der Vertrag von Ellinghaus läuft noch bis Ende Oktober dieses Jahres. Wann genau er das Unternehmen verlassen wird, ist noch offen.

Zwei Marketing-Spezialisten in einer Geschäftsführung

Nach Angaben aus Kreisen des Genfer Montblanc-Mutterkonzerns Richemont zeigte sich bereits bei den ersten Begegnungen von Ellinghaus und Lambert, dass die beiden Manager unterschiedliche Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung des Herstellers von hochpreisigen Schreibgeräten, Uhren, Lederwaren, Schmuck und sonstigen Accessoires vertreten.

Lambert, der bislang die Richemont-Uhren-Tochter Jaeger-LeCoultre leitet, ist ebenso ein Marketing- und Vertriebsprofi wie Ellinghaus, der Marketing-Chef von BMW Börsen-Chart zeigen war. Zwei Marketing-Spezialisten in einer Geschäftsführung - dies war offenkundig eine Ausgangslage, die schon im Vorfeld für Konflikte sorgte.

Wie es im Richemont-Umfeld heißt, könnte es bei Montblanc demnächst weitere Personalien geben, da Lambert plant, Führungskräfte der Richemont-Gruppe mit an die Alster zu bringen.

© manager magazin 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung