Chemische Industriemanager magazin RSS  - Chemische Industrie

Alle Artikel und Hintergründe


18.10.2012
Twitter GooglePlus Facebook

Chemie
Akzo Nobel muss Milliarden abschreiben

Firmenzentrale in Amsterdam: Akzo Nobel will mit einem Sparprogramm gegensteuern
REUTERS

Firmenzentrale in Amsterdam: Akzo Nobel will mit einem Sparprogramm gegensteuern

Der weltgrößte Farbenhersteller Akzo Nobel hat wegen hoher Abschreibungen im Farbengeschäft einen Milliardenverlust im dritten Quartal verbucht. Der zuständige Manager wurde entlassen.

Amsterdam - Der BASF-Konkurrent Akzo Nobel schreibt 2,5 Milliarden Euro auf sein Farbengeschäft ab. Als Grund gab der niederländische Chemiekonzern Sorgen über die Entwicklung der Farbenmärkte in Europa an. Der für diese Sparte zuständige Manager Leif Darner werde den Verwaltungsrat im April nächsten Jahres verlassen. Conrad Keijzer soll ihn ersetzen.

Im dritten Quartal fiel daher ein Verlust von 2,38 Milliarden Euro an. Beim Umsatz erfüllte der Hersteller von Dulux-Wandfarben und Schönox-Spachtelmassen mit 4,28 Milliarden Euro die Erwartungen der Analysten.

Mit dem Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 540 Millionen Euro blieben die Niederländer allerdings leicht hinter der Marktprognose zurück. Akzo Chart zeigen sehe sich auf gutem Weg, bis Jahresende das Ebitda mit dem laufenden Sparprogramm um 200 Millionen Euro zu verbessern.

mahi/dpa/rtr

Zur Startseite
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • deli.cio.us
  • Pinterest

Weitere Artikel zu Diesem Thema

US-Studie
So schlecht hat Big Pharma die Kosten im Griff
Entrepreneure des Jahres 2014: Lamilux
Paarlauf
Entrepreneure des Jahres 2014: Messer
Braveheart
Lokführerstreik
Wirtschaft ächzt unter dem Rekordstreik -  wer es nicht ins Büro schafft, bekommt weniger Geld

© manager magazin online 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH












Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?