Rohstoffemanager magazin RSS  - Rohstoffe

Alle Artikel und Hintergründe


28.09.2011
Twitter GooglePlus Facebook

Aurubis-Chef
Peter Willbrandt übernimmt ab 2012

Alles im Blick: Ein Arbeiter bearbeitet flüssiges Kupfer auf dem Gelände der Aurubis AG in Hamburg
DPA

Alles im Blick: Ein Arbeiter bearbeitet flüssiges Kupfer auf dem Gelände der Aurubis AG in Hamburg

Peter Willbrandt wird neuer Chef des größten Kupferproduzenten Europas, der Aurubis AG. Willbrandt verantwortete zuletzt die Primärkupfer-Erzeugung bei Aurubis. Den bisherigen Vorstandsvorsitzenden Bernd Douven wird er im Januar 2012 ablösen.

Hamburg - Europas größte Kupferhütte Aurubis hat einen Nachfolger für den zum Jahresende scheidenden Vorstandschef Bernd Drouven gefunden. Der Aufsichtsrat habe den bisher als Vorstand für die Primärkupfer-Erzeugung zuständigen Peter Willbrandt zum 1. Januar 2012 als Vorstandsvorsitzenden bestimmt, teilte Aurubis am Mittwoch mit.

Willbrandt werde seine bisherigen Aufgaben fortführen. Der Vorstand verkleinere sich daher auf vier Mitglieder. An der Börse legten Aurubis-Aktien in einem etwas schwächeren MDax-Umfeld 0,15 Prozent auf 39,09 Euro zu.

Der 49-Jährige ist seit seinem Studienabschluss in Metallhüttenkunde an der TU Clausthal-Zellerfeld 1988 bei Aurubis beschäftigt und hat verschiedene Funktionen im Unternehmen durchlaufen. Seit 2007 ist er stellvertretendes, seit 2008 ordentliches Vorstandsmitglied.

Drouven hatte bereits vor einiger Zeit sein Ausscheiden zum Jahreswechsel bekanntgegeben. Dies hatte er als eine persönliche Entscheidung dargelegt. Spekulationen über Unstimmigkeiten mit dem Großaktionär Salzgitter hatte er in Interviews zurückgewiesen.

krk/dpa

Zur Startseite
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • deli.cio.us
  • Pinterest

Weitere Artikel zu Diesem Thema

Weg vom Öl
Chemieindustrie im Lithium-Rausch
mm-Grafik
Wann Tanken wenig kostet
Klima-Blase bedroht Energiekonzerne
Die 28-Billionen-Dollar-Abschreibung
Wasserstoff gegen Elektro
Toyota oder Volkswagen - wer siegt im Duell um das Auto der Zukunft?

© manager magazin online 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH












Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger