Dienstag, 31. Mai 2016

Alle Artikel und Hintergründe

Weltmarktführer 1000 deutsche Unternehmen international führend

Reichstag in Berlin: Viele international tätige und erfolgreiche Unternehmen in Deutschland

Der aktuelle Aufschwung basiert wesentlich auf der guten Konjunktur von 1000 Weltmarktführern mit Sitz in Deutschland. Das zeigt eine Exklusivstudie für das manager magazin. Deutschland besitzt demnach mehr Weltmarktführer als jeder vergleichbare Industriestaat.

Hamburg - Rund 1000 deutsche Unternehmen sind international führend. Das ist das Ergebnis einer Studie, die das manager magazin in seiner neuen Ausgabe veröffentlicht (ab 24. September im Verkauf). Es zeigt sich, dass die Unternehmen nicht nur in einzelnen Regionen des Bundesgebiets ihren Sitz haben. Ebenfalls bemerkenswert: Die 1000 größten dieser international orientierten Firmen erzielen einen Umsatz von 1,7 Billionen Euro und beschäftigen weltweit sieben Millionen Menschen.

Der Studie liegt eine Analyse des Münchener Unternehmensberaters Bernd Venohr zugrunde, der die 1000 wichtigsten Weltmarktführer des Landes erfasst hat. Die meisten dieser erfolgreichen Firmen sind in Baden-Württemberg angesiedelt, auf Platz zwei und drei der Rangliste folgen Nordrhein-Westfalen und Bayern. Das Ende der Tabelle bilden die neuen Bundesländer.

Führende Stellungen auf globalen Märkten erreichen deutsche Unternehmen der Studie zufolge vor allem mit klassischen Industriegütern wie Maschinen, Großanlagen und Fahrzeuge, vereinzelt aber auch Dienstleistungen wie Versicherungen.

Zu den Weltmarktführern zählen sowohl Großkonzerne wie BASF Börsen-Chart zeigen, Volkswagen Börsen-Chart zeigen oder Allianz Börsen-Chart zeigen als auch Mittelständler. Rund 70 Prozent der Weltmarktführer mit deutschen Wurzeln befinden sich in Familienbesitz. Ihre hohe Reputation auf den globalen Märkten schlägt sich auch im wirtschaftlichen Erfolg nieder: Die Umsatzrendite der Weltmarktführer liegt im Allgemeinen 2 bis 5 Prozentpunkte höher als bei nachrangigen Firmen.

Hitliste: Deutschlands 1000 Weltmarktführer

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH